Fussball
14.08.2019
14.08.2019 06:24 Uhr

FCRJ Frauen erfolgreich im Cup

Aurora Behluli und Romana Trajkovska sorgten für die Tore
Im Schweizer Fussball-Cup «Frauen 1» gewinnen die Rapperswilerinen auswärts gegen den FC Baden mit 0:3.

Das 1. Spiel der neuen Saison fand auf dem Kunstrasen des Stadion ESP in Baden statt. Vom Spielbeginn an übernahmen die FCRJ Frauen das Spieldiktat und kombinierten sich mit gelungenen Spielzügen vor das Tor der Badener Frauen.

Eine der zahlreichen Chancen verwertete Aurora Behluli mit einer herrlichen Direktabnahme in der 14. Min. zum 1:0 auf Zuspiel von Yara Hofmann. Das zweite Tor liess nicht lange auf sich warten und wiederum war es Aurora Behluli, welche in der 29. Min. das 2:0 mit einem herrlichen Schlenzer in den Winkel erzielen konnte. Der letzte Pass kam wiederum von Yara Hofmann, sie war es die sehr gute Regie im Mittelfeld führte. Weitere gute Torchancen wurden leider nicht konsequent zu Ende gespielt oder nicht mit letzter Entschlossenheit abgeschlossen.

Auch die FCRJ-Torfrau Christine Schärer konnte sich noch vor der Pause auszeichnen, indem sie einen guten Schuss mit einem Reflex noch über die Latte lenken konnte und so einen Treffer vor der Pause verhinderte.

Nach dem Seitenwechsel ging es weiter mit der klaren Feldüberlegenheit – die Rappi Frauen erspielten sich etliche Torchancen. In der 68. Min. erzielte Romana Trajkovska schliesslich das 3:0 nach herrlichem Durchspiel über Aurora Behluli. Auch die eigewechselten Spielerinnen fügten sich nahtlos im Team ein und die eine oder andere Chance hätte noch zu einem höheren Resultat führen können.

Insgesamt eine gute Leistung, aber es braucht noch eine Leistungssteigerung zum Meisterschaftsstart am kommenden Samstag.

Erstes Meisterschaftsspiel:

Samstag, 17. August 2019 um 19.00 Uhr
Meisterschaft NLB
FC Rapperswil-Jona – Femina Kickers Worb
Sportanlage Grünfeld, Jona

Rolf Lutz, Linth24