Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Eishockey
14.08.2020
14.08.2020 15:14 Uhr

Zürisee-Derby endet 4:2 für den Gast

Auf dem Eis zogen die Spieler die Maske unter Mund und Nase.
Beim Testspiel SCRJ gegen den ZSC war etwas sehr speziell: Die Spieler trugen im 1. Drittel Masken. Der ZSC gewann schliesslich mit 2 Toren Vorsprung.

Beide Teams trugen im ersten Drittel Gesichtsmasken. Diese waren auf der Bank über Mund und Nase gestülpt. Auf dem Eis zogen die Spieler die Maske unter Mund und Nase. Die Aktion sollte Erkenntnisse liefern, ob man mit Gesichtsmaske überhaupt spielen kann.

Beim Testspiel in der Rapperswiler SGKB-Arena setzten sich die ZSC Lions mit einem verdienten 4:2 durch. Trotz des knappen Resultates hat damit die klar bessere Mannschaft gewonnen Die Zürcher führten vor allem technisch die viel feinere Klinge. Dies bescherte ihnen ab der 20. Minute viel mehr Spielanteile.

Linth24