Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Freizeit
29.07.2020
29.07.2020 21:34 Uhr

Katholische Kirche RJ «goes on air»

In Nullkommanichts steht ein modernes Radiostudio vor dem katholischen Kirchgemeindehaus Jona.
32 Kinder und Jugendliche aus Rapperswil-Jona live auf Sendung mit Musik und Interviews zum Thema «Zusammenleben in Vielfalt».

Nach dem grossen Erfolg im letzten Jahr, wollte die Jugendarbeiterin Luisa Musumeci das Radio-Angebot für Kinder und Jugendliche nochmals anbieten. Das powerup_radio  ist ein Projekt der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi und gibt Kindern und Jugendlichen eine Stimme und macht sie hörbar.

Das Radiostudio wird in Form eines Radiobusses auf dem Platz vor dem katholischen Kirchgemeindehaus Jona stehen, und Luisa Musumeci wird vom powerup_radio-Team durch technisches Know-how rund um die Radioarbeit unterstütz werden. Mit dieser Unterstützung werden die Kinder und Jugendlichen in der letzten Sommerferienwoche live im Radio mit viel Musik und Interviews über das Thema «Zusammenleben in Vielfalt» auf Sendung gehen. 

Eine eigene Radiosendung gestalten

«Wir wurden regelrecht mit Anmeldungen überrannt. Es ist toll, dass das Interesse der Jugendlichen so gross ist», meinte Luisa Musumeci. Die Jugendlichen lernen, wie man eine Sendung aufbauen kann und wie Themen spannend verpackt werden. Sie gestalten ihre eigene Radiosendung, führen Interviews und Umfragen, schneiden das Material und moderieren dazu live.

Unterschiedliche Lebenssituationen bewältigen

Das Thema «Zusammenleben in Vielfalt» soll bewusst machen, wie unterschiedlich die einzelnen Lebenssituationen sein können: Wie sieht der Alltag aus, wenn man ihn mit einer Behinderung bewältigen muss? Wie erscheinen für uns alltägliche Tätigkeiten jemandem aus einer anderen Kultur? Das Projekt soll aber auch zeigen, wie bereichernd all diese Unterschiede für unser Zusammenleben sind.

Einmal hinter die Radio-Kulissen schauen

Was dabei herauskommt, kann am 5. August von 11 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr unter www.powerup.ch per Online-Zugriff gehört werden. Während der Sendezeit ist das Radio-Bistro für alle geöffnet: eine gute Gelegenheit für Interessierte, einmal hinter die Kulissen einer Radiosendung zu schauen.

Schon im letzten Jahr wurde mit Begeisterung live gesendet.
Katholische Kirche RJ, Linth24