Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
28.07.2020

Beeler und Krattiger trennen sich

Nico Beeler kehrt vom Sand in die Halle zum TSV Jona zurück. Er trennt sich per sofort von Beachvolleyball-Kollege Marco Krattiger.

Wie Swissvolley mitteilt, hat das Beachvolleyball-Nationalteam Nico Beeler/Marco Krattiger entschieden, sich per sofort zu trennen. Während Krattiger neu an der Seite von Florian Breer spielen wird, spielt Beeler die Saison mit Leo Dillier zu Ende. Ab Mitte September wird Beeler dann endgültig in die Halle zum TSV Jona Volleyball (NLA) zurückkehren. 

Nach fünf gemeinsamen Saisons haben Nico Beeler und Marco Krattiger entschieden, eine Neuausrichtung vorzunehmen. Beeler/Krattiger haben zusammen eine U22-EM Silbermedaille vorzuweisen und 2019 als Karriere-Highlight den ersten Platz am 3-Sterne Turnier im kanadischen Edmonton geholt.

Nico Beeler freut sich auf seine Rückkehr zum Hallenvolleyball: «Ich freue ich mich auf den Wechsel in der Unterlage. Mein Ziel ist es, mittelfristig ein Thema für das Nationalteam zu sein und den Sprung ins Kader zu schaffen». Die nächste Saison wird Beeler mit seinem Stammverein, dem TSV Jona Volleyball, in der NLA in Angriff nehmen. Auch Krattiger schaut gerne auf die gemeinsamen Jahre zurück und freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben: «Nun freue ich mich, zusammen mit Flo Vollgas zu geben und im besten Fall über den Continental Cup sogar ein Olympia-Ticket für Tokyo 2021 zu holen.»

Linth24/Höfe24