Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Eishockey
28.07.2020
30.07.2020 08:41 Uhr

Die SCRJ-Lakers mit spezieller 1. August-Feier

Am 1. August, von 12 bis 15 Uhr, fordern die Spieler der SCRJ Lakers ihre Fans zu spannenden Duellen heraus. Ob Boccia, Jonglieren oder Sackhüpfen – die Spieler sind bereit.

Eine spezielle 1. August-Feier wollen die Spieler der Rapperswil-Lakers ihren Fans bieten. Unter dem Motto «auf zum Duell» können die Fans in verschiedenen Kategorien, die einiges an Geschicklichkeit erfordern, gegen ihre Idole antreten. So sieht das Programm im Detail aus:

Bist du ein Profi im Jonglieren, Dart, Boccia oder kannst du mit dem Hula-Hopp Reifen brillieren? Dann musst du unbedingt am 1. August an einen von vier Standorten vorbei kommen und unsere Spieler herausfordern. Tritt an in einem direkten Duell und gewinne tolle Sofortpreise! Zudem gibt es einen Wettbewerb, bei dem du einen von 3 Hauptgewinnen abstauben kannst. Dafür musst Du lediglich an diesem Tag in einem Merchandising-Artikel von uns an einer der Locations ein Bild machen und uns auf folgende Nummer mit deinem Namen zuschicken: 076 804 39 09. Die Gewinner werden auf Social-Media bekannt gegeben.

Wo kannst du die Spieler finden?

Die Spieler der SC Rapperswil-Jona Lakers warten von 12:00 bis 15:00 Uhr an vier Standorten auf dich, auf dem Areal der Hochschule Rapperswil, an der Seepromenade beim Hafen, auf dem Lindenhügel direkt vor dem Schloss und beim Strandbad Stampf in Jona. Je nach Standort warten andere Spieler und natürlich auch andere Herausforderungen auf Dich. Es lohnt sich also sicherlich, überall vorbei zu kommen.

In welchen Disziplinen kannst du die Spieler duellieren?

Wir haben folgende Spiele für euch vorbereitet: Dart, Horseshoot (Hufeisenwerfen), Jonglieren, Boccia, Hula-Hopp, Hit-A-Goal und Sackhüpfen. Da ist sicherlich auch für Dich etwas dabei, in dem Du besonders gut bist.

Wichtige Information: Diese Aktion findet nur bei schönem Wetter statt! Ebenfalls ist es uns ein grosses Anliegen, unsere Spieler, wie auch unsere Fans nach wie vor zu schützen. Aus diesem Grund werden alle Spieler eine Maske tragen.

Rolf Lutz, Linth24/HP Lakers