Rapperswil-Jona
26.05.2019

RJ: KAPO SCHNAPPTE BETRUNKENE AUTOFAHRER

Fünf Verkehrsteilnehmer «unter Alkoholeinfluss» wurden im Kanton von der Polizei angehalten. Zwei davon gingen in Rapperswil ins Netz.

In der Zeit zwischen Samstag und Sonntagmorgen (26.05.2019) hat die Kantonspolizei St.Gallen fünf fahrunfähige Verkehrsteilnehmende angehalten.

  • Gossau: 20-Jähriger, unter Alkoholeinfluss, Führerausweis abgenommen
  • Rapperswil-Jona: 26-Jähriger, unter Alkoholeinfluss, Weiterfahrt verhindert
  • Rapperswil-Jona: 38-Jähriger, unter Alkoholeinfluss, Weiterfahrt verhindert
  • In Diepoldsau verursachte eine 53-jährige Autofahrerin einen Parkschaden. Die ausgerückte Polizeipatrouille führte bei ihr eine beweissichere Atemalkoholprobe durch, welche mit 1.1 mg/l positiv ausfiel. Sie musste ihren Führerausweis abgeben.
  • Grabs: 45-jähriger Motorradfahrer, unter Alkoholeinfluss, Weiterfahrt verhindert.
(OM)