Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
19.11.2022
19.11.2022 21:20 Uhr

Am 1. Dezember startet der Christkindlimärt

Am dritten Adventswochenende zieht sich der Christkindlimärt bis in die Altstadt.
Am dritten Adventswochenende zieht sich der Christkindlimärt bis in die Altstadt. Bild: zVg
Die letzten Vorbereitungen für den Christkindlimärt Rapperswil-Jona 2022 laufen auf Hochtouren. Gegen 200 Weihnachtshäuschen und -stände erwarten die Besucher.

Diese Weihnachtshäuschen und -stände sorgen vom 1. bis 18. Dezember in der Altstadt von Rapperswil-Jona für ein grosses und vielseitiges Angebot an weihnächtlichen Gaben. Überzeugen wird nicht nur das Warenangebot, sondern auch die kulturelle und kulinarische Vielfalt.

Christkindlimärt über 3 Wochenenden

Der Christkindlimärt findet dieses Jahr vom 1. bis 18. Dezember jeweils von Donnerstag bis Sonntag statt. Vom 1. bis 4. Dezember sowie vom 15. bis 18. Dezember findet der Markt am See mit rund 100 Ausstellern statt. Am dritten Adventswochenende zieht sich der Christkindlimärt bis in die Altstadt und schliesst mit seinen über 200 Ständen den Hauptplatz, die Marktgasse und die Fischmarktstrasse mit ein.

Jedem sein Weihnachtsgeschenk

Nebst kulinarischen Genüssen von Tibetisch über Raclette, Knoblibrot, Marroni, Risotto, Süsswaren und Glühwein bis Punsch setzt der Christkindlimärt Rapperswil-Jona auf viele Stände mit handgefertigten Waren und Geschenkartikeln. Das gesamte Angebot ist sehr vielseitig und man findet von Holzspielwaren, Strickwaren, Eingemachtem, Perlen- und Glas­schmuck, Kerzen, Taschen, Dekorationsartikel, Keramikfiguren, Kinderartikel fast alles. Der Christkindlimärt legt zudem grossen Wert auf ein Angebot an weihnächtlichen Artikeln wie Christbaumschmuck, Krippenfiguren und Krippenzubehör. Das passende Weihnachtsgeschenk ist sicher schnell gefunden.

Vom 1. bis 4. Dezember sowie vom 15. bis 18. Dezember findet der Markt mit rund 100 Ausstellern am See statt. Bild: zVg

Vielseitiges Rahmenprogramm

Der Christkindlimärt verzichtet dieses Jahr bewusst auf ein musikalisches Rahmenprogramm mit Bühne auf dem Fischmarktplatz. Nicht verzichtet wird hingegen auf die wunderschöne grosse Krippe auf dem Fischmarktplatz. Die Krippe mit handgeschnitzten Holzfiguren versetzt die Besucher seit Jahren in weihnächtliche Stimmung.

Für die kleinen Gäste gibt es zusätzliche Attraktionen wie Kinderkarussell, Kindereisenbahn und ein Märlizelt. Der Kunstschmied hingegen wird Gross und Klein mit seinem Handwerk in den Bann ziehen. Auch das Kerzenziehen der Pfadi General Dufour ist vom Christkindlimärt nicht mehr wegzudenken. Märlizelt, Kerzenziehen und Kunstschmieden findet man in der Bühlerallee. Zusätzlich findet am 3. Dezember auf dem Hauptplatz um 17:30 Uhr der Chlauseinzug der Etztelchläuse statt.

Während des grossen Christkindlimärt vom 8. bis 11. Dezember finden zudem diverse Konzerte in der Stadt u.a. das Benefizkonzert des Jodelclubs am 11. Dezember um 15 Uhr in der Stadtkirche St. Johann statt.

Rapperswil Zürichsee Tourismus bietet am Christkindlimärt Stadtführungen durch die vorweihnächtliche Altstadt an. Diese finden am 11. und 18. Dezember um 17:00 Uhr statt.  Die Teilnahme kostet CHF 20.00 pro Person. Gebucht werden können die Führungen online auf www.rapperswil-zuerichsee.ch oder telefonisch unter 055 225 77 00. Die Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist beschränkt.

Fondue im Hüttenzauber

Ein feines Fondue im Hüttenzauber auf dem Fischmarktplatz geniessen gehört einfach zu einem Besuch auf dem Christkindlimärt. Reservationen unter baeckerei-wick.ch/fondue

Marktzeiten und weitere Informationen

Donnerstag, 1./8./15. Dezember, 14 – 20 Uhr.
Freitag 2. / 9. / 16. Dezember, 14 – 21.30 Uhr.
Samstag 3. / 10. / 17. Dezember, 11 – 21.30 Uhr.
Sonntag 4./11./18. Dezember, 11 – 20 Uhr.

Die Christkindlimärt Flyer kann im Visitor Center in Rapperswil-Jona be­zogen werden. Zusätzlich finden Sie alle weiteren Informationen unter www.christkindlimaert.ch.

Rapperswil Zürichsee Tourismus