Benken
18.04.2019

KLEINER AUTOBAHNUNFALL BEI BENKEN

Am Donnerstag ereignete sich kurz vor sieben Uhr auf der Autobahn A3 in Benken SG (Zuständigkeitsgebiet Kapo GL) ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Die Lenkerin eines Personenwagens beabsichtigte von Reichenburg herkommend bei der Verzweigung Reichenburg auf die Autobahn in Richtung Zürich zu fahren. Im Baustellenbereich übersah die 39-Jährige links einen vortrittsberechtigen Lieferwagen und es kam zu einer seitlichen Kollision. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Als Folge des Unfalls kam es im Bereich der Einfahrt kurzzeitig zu leichten Verkehrsbehinderungen.

(OriginalMitteilung, Autor: Kantonspolizei Glarus)