Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Kaltbrunn
02.10.2022
02.10.2022 06:51 Uhr

Salut les copains!

Les copains 1995 als «Cats» im «RietMuusical» zur Eröffnung der Rietsporthalle.
Les copains 1995 als «Cats» im «RietMuusical» zur Eröffnung der Rietsporthalle. Bild: Claudio Gmür
Mit diesem Gruss schrieb Claudio Gmür als Gründer und Chorleiter von Les copains seine Sängerinnen und Sänger während 36 Jahren an. Nun gibt er unter diesem Titel sein Abschiedskonzert und sagt definitiv «Salut les copains!»

1986 erhielt eine Gruppe Jugendlicher Post von ihrem ehemaligen Sekundarlehrer in Kaltbrunn. Mit der Anrede «Salut les copains» wurden sie zum gemeinsamen Singen in einem Chor eingeladen.

Sekundar- und Musiklehrer Gmür war es ein Anliegen, dass Jugendliche auch nach ihrer Schulzeit das Singen nicht vernachlässigen und als schönes Hobby entdecken. Das war die Geburtsstunde des Chores Les copains, den es immer noch gibt – mittlerweile nicht mehr als Jugendchor!

Im Chor Les copains singen rund 40 Sängerinnen und Sänger aus der Region. Sie können auf zahlreiche Auftritte, Konzerte und Projekte mit anderen Chören und Musikformationen zurückblicken.

Musikalische Vielseitigkeit ist ihr Programm, Songs aus den Stilrichtungen Rock/Pop, Musicals, Jazz, Gospels, Volkslieder, Schlager in zugeschnittenen Chorarrangements begeistern sowohl Sängerinnen und Sänger wie auch Zuhörer.

Abschiedskonzert mit Claudio Gmür

«Es isch jetzt schö lang schön gsi!»
Samstag, 29. Oktober, 20 Uhr
Rietsporthalle Benken

Reservation: www.lescopains.ch Eintritt: Fr. 25.-

Konzert mit Gästen

Mit Pandemieverspätung findet das Konzert «Salut Les copains» am Samstag, 29. Oktober 2022, auf der Bühne der Rietsporthalle Benken statt. Mit einem neuen Programm soll dem treuen Publikum gute und humorvolle Unterhaltung geboten werden. Eine Solistin wird mit Jazzsongs den Saal swingen, eine Combo aus bewährten Musikern bringt Rhythmus und Sound.

Als besonderer Höhepunkt wird Martin O. – der Stimmakrobat – die musikalischen Möglichkeiten der menschlichen Stimme demonstrieren.

Information und Reservationsmöglichkeit findet man auf www.lescopains.ch.  

Les copains singen weiter

Der Titel «Salut Les copains» deutet wohl auf das Abschiedskonzert des Chorleiters Claudio Gmür hin, nicht aber auf die Auflösung des Chores.

Etliche copains und copines möchten gerne weitersingen, sie sind auf der Suche nach einer geeigneten Chorleitung. Auch neue Chormitglieder sind dann wieder herzlich willkommen – getreu dem Motto «Salut les copains!

MM/Linth24