Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Schmerikon
23.09.2022
23.09.2022 10:09 Uhr

Wein und Apfelsaft: Das war der Seniorenteam-Winzerplausch

Dieses Mal besuchte das Seniorenteam Schmerikon das Weingut der Familie Baumer.
Dieses Mal besuchte das Seniorenteam Schmerikon das Weingut der Familie Baumer. Bild: zVg
Das Seniorenteam Schmerikon durfte in den Weinberg, sowie die Mostkultur von Helen und Kurt Baumer besuchen, um eine einzigartige, mit der Region verbundene Erfahrung zu machen.

Aber vor allem galt es, die Früchte ihrer Arbeit zu geniessen: Ausgezeichneten Wein und Apfelsaft.

Erlebnis rund um den Schmerkner Wein und Apfelsaft

Die spannende Führung durch den Weinberg der Familie Baumer und im Obstgarten boten naturnahe Erlebnisse und berührende Eindrücke. Der Obstgarten sowie die Weingärten werden mit Liebe und Leidenschaft gepflegt. Die Erntezeit/Traubenlese wird in den nächsten Tagen gemacht, die weissen Trauben Chardonnay sind reif, und auch bei den roten Blauburgunder Trauben findet der Wimmet statt.

Im Obstgarten

Das «Mosten» zeigte Kurt Baumer, er möchte die Ernte angemessen feiern und damit dem Süssmost die gebürtige Bedeutung zurückgeben, sowie die lokale Bevölkerung zusammenbringen. Von mehreren Hochstamm-Apfelsorten gemischt gibt es den besten Saft. Auf all die Fragen gibt uns Kurt ausführlich Antworten. Zuerst die Äpfel waschen, dann zerkleinern und jetzt pressen, zurück bleibt der Trester oder Träsch, vor dem Trinken den Saft filtern oder absacken lassen.

Durch den Rebberg

Unter der fachkundigen Führung von Helen Baumer durften wir im Rebberg die Leidenschaft, das Wissen und die Erfahrung von Helen kennenlernen. Von den Trauben werden vier Weinsorten hergestellt: Chardonnay, Blauburgunder, Barrique und Rosé.

Bereichernde Begegnungen

Als traditionellen Zvieri vom Baumer-Team serviert, gab es die feinen Winzernudeln und ein beeriges Dessert. Durch die Klänge der Musik sowie dem Gesang des Baumer-Chörli, die über den Weinberg schallten, reicherte sich die Stimmung an, in der wunderbaren Umrahmung mit Blick auf den See klingt der Winzerplausch aus.

Zum Abschluss des Ausflugs gab's unter anderem leckere Winzernudeln. Bild: zVg

Cornelia Munz bedankt sich und ist sehr zufrieden mit dem wunderbar gelungenen Anlass.

Wir Seniorinnen und Senioren können ein sehr positives Feedback und ein grosses Dankeschön an alle Beteiligten und Organisatoren übermitteln. Es war für uns ein sehr schöner Tag, mit tollen Erlebnissen und besonderen Eindrücken. Dazu hat das Wetter toll mitgespielt und alle schwärmen von diesem schönen Tag.

Vielen Dank und wir kommen gerne bei der nächsten Planung des Seniorenteams zur Adventsfeier am 6. Dezember 2022 im Pfarreizentrum Schmerikon wieder.

Paul Sutter (MTV-Schmerikon)