Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
23.09.2022
23.09.2022 09:31 Uhr

«Willis Wyberkapelle» veranstaltet ein «Chrüsimüsi»

Kommen nach Rapperswil-Jona: «Willis Wyberkapelle».
Kommen nach Rapperswil-Jona: «Willis Wyberkapelle». Bild: Willi Valotti
Die Gebert Stiftung für Kultur freut sich auf das Jubiläumskonzert von «Willis Wyberkapelle» am Donnerstag, 29. September, um 20:00 Uhr in der *Alten Fabrik Rapperswil-Jona.

Willi Valotti ist ein Urgestein der Volksmusikszene, heisst auch Ländlerkönig, ist aber eher mit Räuber Hotzenplotz vergleichbar. Seine «Wyberkapelle» ist eine der vielseitigsten Formationen der innovativen und offenen Schweizer Szene. Sie besteht aus mitreissenden Musikerinnen und begeistert mit ihrem bunten Mix aus Eigenkompositionen, Volksmusik und Melodien aus aller Frauen Länder.

Vielseitig und facettenreich

Alle Musikerinnen und Musiker beherrschen mehrere Instrumente. Willi Valotti, Andrea Ulrich, Gaby Näf und Martina Rohrer bringen Akkordeon, Schwyzerörgeli, Klavier, Accordina, Klarinette, Saxofon, Blockflöte, Kontrabass und Chlefeli zum Klingen. Ergänzt wird diese breite Palette des bestens eingespielten Quartetts zum 20-jährigen Jubiläum durch die Violine und den Jodel von Christian Enzler.

«Chrüsimüsi» bietet einen facettenreichen Querschnitt von französischer Valse Musette bis zum Muotathaler Ländler, vom Appenzeller Zäuerli zum ungarischen Csardas, vom argentinischen Tango zum konzertanten Salon-Stück.

Gefühlvoll und leidenschaftlich purzeln die virtuosen Finger und Zungen durch ihr Repertoire. Spass und Ernst, Tanz, Gesang und Besinnlichkeit sind eng umschlungen, wie immer bei den Vergnügungen des gemeinen Volkes.

20 Jahre «Willis Wyberkapelle»

«Willis Wyberkapelle» feiert im Herbst 2022 ihr 20-jähriges Jubiläum. Das Quartett spielt im In- und Ausland und gastierte etliche Male in TV- und Radiosendungen.

Glanzlichter ihres Wirkens war eine dreiwöchige Amerika-Tournee mit der Jodlerin Nadja Räss, das Mitwirken als Gastformation beim 50-jährigen Jubiläum der Swiss Band und der Swiss Army Concert Band unter der Leitung von Kurt Brogli und Christoph Walter, die musikalische Gestaltung beim ersten Schweizer Jodelmusical oder wiederkehrende Projekte mit dem Organisten Wolfgang Sieber.

Mit seiner enormen musikalischen Flexibilität begeistert und bezaubert «Willis Wyberkapelle» das Publikum seit Jahren und bietet gelebte Volksmusik vom Feinsten.

«Willis Wyberkapelle» sind:
Willi Valotti – Akkordeon, Klavier, Kontrabass, Schwyzerörgeli
Andrea Ulrich – Akkordeon, Klavier, Accordina, Chlefeli
Gaby Näf – Klarinette, Saxofon, Blockflöte, Klavier, Kontrabass
Martina Rohrer – Kontrabass, Akkordeon,cKlavier
Christian Enzler – Geige, Klavier, Jodel

Kurzinfos
Anlass: Konzert «Willis Wyberkapelle».
Datum/Uhrzeit: Donnerstag, 29. September 2022, 20.00 Uhr.
Ort: *Alte Fabrik, Klaus-Gebert-Strasse 5, 8640 Rapperswil-Jona.

Vorverkauf: www.eventfrog.ch
Reservation: office@alte-fabrik.ch / Tel. 055 225 74 74 / www.alte-fabrik.ch

Preise
Eintritt: CHF 30.–
Eintritt AHV/IV: CHF 25.–
Eintritt Studierende und Jugendliche: CHF 15.–

Gebert Stiftung für Kultur / Alte Fabrik