Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Region
30.05.2022

Ricken: Kollision mit drei Autos – vier Verletzte

Am Samstagmittag kam es auf der Rickenstrasse bei Wattwil SG zu einem Unfall zwischen drei Autos.
Am Samstagmittag kam es auf der Rickenstrasse bei Wattwil SG zu einem Unfall zwischen drei Autos. Bild: Kantonspolizei St. Gallen
Ein Unfall zwischen drei Autos bei Wattwil hat am Samstagmittag vier Verletzte gefordert. Drei davon mussten ins Spital gebracht werden.

Kurz vor 12 Uhr fuhr eine 72-Jährige auf der Rickenstrasse Richtung Wattwil. Als sie im Bereich Hinterer Hummelwald wendete, kollidierte sie mit dem Auto eines 50-Jährigen, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Durch den Aufprall wurde das Auto der 72-Jährigen herumgeschleudert und kollidierte mit dem Fahrzeug einer 37-Jährigen, das hinter ihr fuhr.

Beim Unfall wurden die 72-jährige Fahrerin sowie zwei Mitfahrende verletzt und ins ins Spital gebracht. Die vierte Mitfahrerin - ein 12-jähriges Mädchen - zog sich nur Schürfwunden zu und musste nicht ins Spital gebracht werden. Die restlichen Unfallbeteiligten blieben unverletzt - darunter auch vier Kinder zwischen zwei Monaten und acht Jahren.

Am Auto der 72-Jährigen und des 50-Jährigen entstand Totalschaden, an jenem der 37-Jährigen ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Keystone-SDA