Schänis
03.02.2019

LINTHGEBIET: GRUNDKURS FÜR IMKER

In einem zweijährigen Kurs kann jedermann die Kunst des Imkerns lernen. Am 14. Februar findet dazu ein Informationsabend in Rufi / Schänis statt.

Suchen Sie ein Hobby in und mit der Natur? Interessieren Sie sich für die Bienenhaltung? Sind sich aber nicht sicher, ob Sie das Rüstzeug dafür haben? Dann nehmen Sie an unserem Informationsabend teil und erfahren Sie, was Sie mitbringen sollten, um erfolgreich in die Imkerei einzusteigen.

Der Bienenzüchterverein See-Gaster führt in diesem Jahr einen Ausbildungskurs für angehende Imkerinnen und Imker durch. Der Kurs beinhaltet die theoretischen Grundlagen und das praktische Arbeiten im Bienenhaus oder an den Magazinen.

Über die Bienensaison verteilt findet der Kurs über zwei Jahre an je 9 Halbtagen statt. Vorkenntnisse benötigt man keine.  Ziel ist es, dass die Neuimker/innen im Laufe der beiden Ausbildungsjahre eine gute imkerliche Praxis erwerben, so dass die Bienen und die Imker/innen voneinander profitieren können.

Der Informationsabend findet am 14. Februar 2019 im Restaurant Sonne in Rufi um 19.30 Uhr statt. Es sind auch alle Bieneninteressierte und Naturliebhaber herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für Auskünfte über den Informationsabend und den Grundkurs ist der Kursleiter Clemens Angehrn aus Amden unter info@bienenzuechtervereinsee-gaster.ch erreichbar.

Schauen Sie doch einmal unter  www.bienenzuechtervereinsee-gaster.ch vorbei.

(OriginalMitteilung, Autorin: Cornelia Stössel)