Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
12.05.2022

TV Schänis: Erfolg in Jona

Die Junioren des TV Schänis freuen sich mit Jugiobmann Leo Seliner in Jona über den Schweizer Meister Titel Pendelstafette 40m mit Stab und den Vizemeister-Titel Pendelstafette 60m mit Stab.
Die Junioren des TV Schänis freuen sich mit Jugiobmann Leo Seliner in Jona über den Schweizer Meister Titel Pendelstafette 40m mit Stab und den Vizemeister-Titel Pendelstafette 60m mit Stab. Bild: zVg
Bei den STV-Meisterschaften Pendelstafette massen sich 132 Teams aus 25 Vereinen in Jona. Auch die Junioren des Turnvereins Schänis waren am Start und holten sowohl den Vizemeister- als auch Schweizermeistertitel.

Der STV Eschenbach organisierte am 8. Mai die STV-Meisterschaften Pendelstafette. 132 Teams aus 25 Vereinen massen sich auf der Rundbahn der Sportanlagen Grünfeld in Jona. Auch die Junioren des Turnvereins Schänis waren mit Jonas Schärli, Tobias Seliner, Noe Aschwanden, Julian Jud, Jamie Rhyner, Joel Zahner, Colin Schönenberger und Nico Holdener am Start.

Zum Nachdenken bleibt keine Zeit

Um 9.30 Uhr wurde zuerst mit dem Stab 40m in den Vorlauf gestartet und ohne Fehler qualifizierten sich die Schänner als Zweite für den Final. Am Nachmittag fand bei der Pendelstafette 60m mit Stab direkt der Final mit allen 8 Schännern statt. Etwas nervös, aber trotzdem schnell konnte man als Zweite hinter Säntisblick einlaufen. Man blieb jedoch noch unsicher über Rang zwei – weil eine Übergabe knapp war. Doch zum Nachdenken blieb keine Zeit, denn bereits eine Stunde später stand der Stabfinal 40m an. Hier standen für Schänis Jonas, Tobias, Noe, Joel, Jamie und Julian am Start.

Das Nervenkostüm hielt

Alle hatten den Willen, noch zuzulegen – und es gelang perfekt! Hinter Favorit Säntisblick war man zu Beginn auf Rang 2, als dem Gegner ein Fehler unterlief. Nun waren die Schänner in Front und somit die Gejagten. Das Nervenkostüm der Schänner hielt und ohne Fehler sprinteten die glorreichen Sechs zum Schweizermeistertitel! Grosser Jubel, riesige Freude!

Die Spannung blieb jedoch aufrecht, da die Rangverkündigung der Pendelstafette 60m noch ausstand. Es hat gereicht für Schänis! 2. Platz und somit Vize-Schweizermeister! Der TV Schänis ist stolz auf die leistungs- und nervenstarken Junioren und gratuliert allen herzlich zum grandiosen Erfolg!

pd