Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Eschenbach
09.05.2022

Gelungenes Eröffnungsfest der Sportanlagen Dorftreff

Am Eröffnungsfest gab es viele Attraktionen, welche ein grosses Publikum anzogen.
Am Eröffnungsfest gab es viele Attraktionen, welche ein grosses Publikum anzogen. Bild: Markus Arnitz
Über 50 Organisationen und Vereine, die aus der neuen Sportanlage in Eschenbach Nutzen ziehen können, dankten der Bevölkerung mit einem gelungenen Fest und vielen Attraktionen.

Seit 8 Monaten ist die neue Sportanlage Dorftreff Eschenbach schon in Betrieb, trotzdem konnte wegen Corona deren feierliche Einweihung erst am vergangenen Samstag gefeiert werden.

Das Warten lohnte sich: Über 50 Vereine aus der ganzen Gemeinde boten dem zahlreich erschienenen Publikum ein bemerkenswertes Programm. Ein Markt mit regionalen Spezialitäten lud zum Einkaufen ein und an verschiedenen Ständen mit Essen und Desserts standen die Besucher bald Schlange.

  • OK-Präsident Ital Gähwiler begrüsst die Gäste. Bild: Markus Arnitz
    1 / 8
  • Bei vielen Aktivitäten verdient man Stempel, die man am Info-Stand in Geschenke umtauscht. Bild: Markus Arnitz
    2 / 8
  • Sportliche Herausforderungen für Jung & Alt. Wer trifft das Tor? Bild: Markus Arnitz
    3 / 8
  • Die Jüngsten wollen hoch hinaus! Bild: Markus Arnitz
    4 / 8
  • Brauchtum wird im Dorf gepflegt: Volkstanzgruppe Goldingertal. Bild: Markus Arnitz
    5 / 8
  • Der gut besuchte Markt mit vielen regionalen Spezialitäten. Bild: Markus Arnitz
    6 / 8
  • Bäuerinnen aus Eschenbach & Walde und Landfrauen aus St. Gallenkappel und Goldingen mit ihren selbstgemachten süssen Verführungen. Bild: Markus Arnitz
    7 / 8
  • Auch die Stände mit feinem Essen waren gut besucht. Bild: Markus Arnitz
    8 / 8

Eine Begegnungsstätte für die ganze Eschenbacher Bevölkerung

In seiner Eröffnungsrede liess Gemeindepräsident Cornel Aerne die Entstehungsgeschichte des ganzen Baus – eine Dreifachsporthalle mit Kunstrasenfeld und Tiefgarage – Revue passieren. Die Ablehnung des ersten Projekts im Jahr 2011 war aus heutiger Sicht ein Glücksfall, denn sie machte den Weg frei für Neues. Mit dem Mehrfach-Nutzungskonzept bietet die Anlage nicht nur Platz für Sport, sondern auch Raum als Begegnungsstätte für politische und kulturelle Aktivitäten.

  • Gemeindepräsident Cornel Aerne an der Eröffnungsfeier. Bild: Markus Arnitz
    1 / 2
  • Musikgesellschaft Helvetia Eschenbach Bild: Markus Arnitz
    2 / 2

Kultur, Kurzweil und Kulinarik

Das ganze Festgelände bot am Samstag genug Unterhaltung für jeden Geschmack. Konzerte, Tanzvorführungen, Sport & Spiel, Schlemmen: Was immer auch das Herz begehrte, weniges blieb unerfüllt. Das Wetter zeigte sich gnädig und so war bis in die späte Nacht ein stetes Kommen und Gehen. Die neue Sportanlage Dorftreff wird sicher auch in Zukunft Heim für viele tolle Events werden.

Markus Arnitz, freier Mitarbeiter Linth24