Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Uznach
09.05.2022

Maiandachten in der Uzner Stadtkirche

Die Statue der Gottesmutter Maria (r.) in der Stadtkirche Uznach.
Die Statue der Gottesmutter Maria (r.) in der Stadtkirche Uznach. Bild: Seelsorgeeinheit Obersee
Während des traditionellen «Marienmonats» Mai finden in der Stadtkirche Uznach jeweils Donnerstagabends, 12./19./26. Mai 2022, um 19:00 Uhr als Vesper gestaltete Maiandachten statt.

Der Mai gilt kirchlich traditionell als «Marienmonat». Die Gottesmutter wird in der christlichen Spiritualität zugleich als Sinnbild für die lebensbejahende Kraft des Frühlings und seine überbordende Fruchtbarkeit verstanden. Im Erwachen der Natur und im Werden von neuem Leben liegt eine riesige Kraft. Darum tragen wir unsere Freuden, aber auch unsere Anliegen und Nöte gerne zu Maria und vertrauen ihr als Fürsprecherin bei Gott.

Wir feiern an jedem Donnerstag im Mai um 19:00 Uhr eine Maiandacht in der Stadtkirche. Die nächste Maiandacht findet am Donnerstag, 12. Mai, statt.

Website: Seelsorgeeinheit Obersee – Pfarrei Uznach

Kurzinfo

Anlass: Maiandacht
Termine: Donnerstag, 12./19./26. Mai 2022, jeweils 19:00 bis 20:00 Uhr
Ort: Stadtkirche Uznach, Städtchen 25a, 8730 Uznach

Seelsorgeeinheit Obersee: Pfarreisekretariat Uznach