Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Eschenbach
21.01.2022

Unfall auf lokal vereister Strasse – Fahrer alkoholisiert

Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf mehr als zehntausend Franken.
Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf mehr als zehntausend Franken. Bild: Kapo SG
Am Freitagmorgen ist in Goldingen ein Auto mit zwei parkierten Autos kollidiert. Es entstand Sachschaden von mehr als zehntausend Franken. Der 28-jährige Fahrer war alkoholisiert.

Am 21. Januar, kurz vor 06:00 Uhr, fuhr ein 28-Jähriger auf der Hintergoldingerstrasse vom Atzmännig her kommend in Richtung Laupen. In einer Kurve geriet das Auto auf der lokal vereisten Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen zwei parkierte Autos. Im Anschluss kam das Auto des Unfallverursachers auf der gegenüberliegenden Strassenseite zum Stillstand.

An einem der parkierten Autos entstand Totalschaden. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf mehr als zehntausend Franken. Die bei ihm durchgeführte beweissichere Atemalkoholprobe ergab einen positiven Wert. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen. Der Mann wird bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht.

Kapo SG