Amden
15.10.2018

GOLFPLATZ FÜR AMDEN

Der Gemeinderat von Amden unterstützt die Idee für einen Golfplatz im Arvenbühl.

Die IG Golfplatz Amden-Arvenbüel möchte im Arvenbüel einen Golfplatz realisieren. Eine erste Voraussetzung hierfür ist die Bezeichnung des Areals im kantonalen Richtplan. Im letzten Jahr hat der Kanton St. Gallen den geplanten Golfplatz-Arvenbüel als «Zwischenergebnis» in den Richtplan-Entwurf aufgenommen. Damit der Richtplaneintrag definitiv beurteilt werden kann, haben die Projektverantwortlichen die im kantonalen Richtplan aufgeführten Themen im Detail zu behandeln und insbesondere die Auswirkungen auf Raum und Umwelt sowie die Massnahmen zur Lösung möglicher Konflikte oder Probleme aufzuzeigen. Erst dies ermöglicht auf Kantonsstufe eine umfassende Interessensabwägung.

Die IG Golfplatz Amden-Arvenbüel hat dem Gemeinderat im August 2018 das Projekt im Detail erläutert und eine umfassende Grundlagenbroschüre eingereicht. Das Konzept der Interessengemeinschaft, ein zusätzliches Angebot für den Sommertourismus zu schaffen, überzeugt. Der Gemeinderat hat dem kantonalen Amt für Raumentwicklung und Geoinformation (AREG) beantragt, den Standort Amden-Arvenbüel definitiv als Golfplatz in den kantonalen Richtplan aufzunehmen.

(OriginalMeldung, Autor: Gemeinderat Amden), Bild: Von Lilrizz - Personal Photo, CC0