Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
02.12.2021
03.12.2021 11:41 Uhr

Olivenöl-Adventsaktion für Palästina

Das erhältliche fair-trade-Olivenöl wurde von Kleinbauern im Westjordanland produziert.
Das erhältliche fair-trade-Olivenöl wurde von Kleinbauern im Westjordanland produziert. Bild: zVg
Die Katholische Kirche in Rapperswil-Jona verkauft am Wochenende vom 4./5. Dezember 2021 nach allen Gottesdiensten Olivenöl palästinensischer Kleinbauern. Diese werden mit dem Erlös unterstützt.

Am zweiten Adventswochenende (4. und 5. Dezember) wird nach allen Gottesdiensten in den Kirchen und Kapellen der Katholischen Kirche fair-trade-Olivenöl aus dem Westjordanland angeboten.

Mit dem Erlös können die produzierenden Kleinbauernfamilien direkt unterstützt werden.

Unterstützung von Kleinbauernfamilien in Palästina

Das Palestinian Agricultural Relief Committee (PARC) unterstützt seit Jahrzehnten die Bevölkerung der so genannten besetzten Gebiete. Seit dem Bau der Trennmauer hat sich deren Situation zusätzlich verschlimmert.

Mit dem Ziel, Entwicklungsperspektiven zu schaffen, unterstützt PARC Kleinbauernfamilien beim Aufbau von lokalen Selbsthilfegruppen, organisiert Ausbildungskurse, stellt Saatgut, Setzlinge und landwirtschaftliche Geräte zur Verfügung, begleitet die Umstellung auf Bio-Landbau und fördert die Herstellung von Fertigprodukten und deren Export zu fairen Handelsbedingungen.

1 Flasche fair-trade-Olivenöl aus Palästina à 500 ml ist im Anschluss an die Gottesdienste für 18.- Fr. erhältlich.

Katholische Kirche in Rapperswil-Jona