Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Eschenbach
01.12.2021
01.12.2021 15:56 Uhr

Guggenmusik Absolut Fidelia freut sich auf die neue Saison

Die abtretende Oberguggerin Vreni Ulrich ernannte die beiden langjährigen Mitglieder Rolf Müller und Thomas Schmucki zu Ehrenmitglieder der Fidelia.
Die abtretende Oberguggerin Vreni Ulrich ernannte die beiden langjährigen Mitglieder Rolf Müller und Thomas Schmucki zu Ehrenmitglieder der Fidelia. Bild: zVg
Am vergangenen Samstag stand endlich wieder eine Vereinsversammlung der Guggenmusik Absolut Fidelia auf dem Programm, nachdem die Zusammenkunft im 2020 kurzfristig abgesagt werden musste.

Vreni Ulrich, Präsidentin der Fidelia begrüsste die anwesenden Guggerinnen und Gugger und verlas den Bericht der Oberguggerin für die Zeit von November 2019 bis November 2021. Der Guggerkassier Rolf Müller erläuterte die Zahlen der Jahresrechnung 2020 und 2021. Zwei Neumitglieder wurden von den Fidelianerinnen und Fidelianern freudig begrüsst: Lena Felber verstärkt das Posaunen- und Claudio Eicher das Sousaphonregister. Nachdem keine Austritte zu verzeichnen sind, zählt der Verein nun 31 Mitwirkende.

Eidgenössich diplomierte Gugger

Sieben Mitglieder hatten ein Jubiläum zu feiern, einige im Jahr 2020, andere in diesem Jahr. 10 Jahre und länger mit dabei sind Corinne Bingesser (11 Jahre), Ramona Schmucki (16 Jahre). Mit Thomas Schmucki (20 Jahre) und Rolf Müller (21 Jahre) durften zwei langjährige Mitglieder zu eidg. dipl. Gugger und somit Ehrenmitglieder der Fidelia ernannt werden. Bereits 25 Jahre mitguggern tut Andreas Schmucki, herzliche Gratulation und vielen Dank für die langjährige Vereinstreue.

Vorstand in neuer Besetzung

Im Vorstand standen einige Rochaden an: Oberguggerin Vreni Ulrich gab das Heft der Vereinsführung nach 11 Jahren Präsidentschaft in die Hände von Nachfolger Remo Eicher weiter. Und Andrea Raymann trat ihr Amt als Aktuarin nach ebenfalls 11 Jahren Amtszeit an ihren Nachfolger Sandro Gisler ab. Und Cédric Müller liess sich als Verstärkung ins Tour Management der Fidelia wählen. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Mämf Hüppi (Spielführer), Rolf Müller (Kassier), Chantal Fäh und Yanick Vögeli (Tour Management) wurden mit grossem Applaus wiedergewählt.

Neuanschaffung Instrumentenanhänger

Erstmals in der Vereinsgeschichte besitzt der Verein einen eigenen fahrbaren Untersatz. Sandro Gisler’s Sponsoringkonzept zur Anschaffung eines Instrumentenanhängers wurde erfolgreich umgesetzt. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Gönner und Sponsoren, die diese Anschaffung erst möglich gemacht hatten.

Fasnachtsvorbereitungen stehen vor der Tür

Und nun stehen die Vorbereitungen für die hoffentlich stattfindende Fasnachtssaison 2022 im Mittelpunk. Die beiden Spielführer Mämf Hüppi und Thomas Müller arrangieren zur Zeit fleissig die Noten der vier neu gewählten Stücke. Die Fidelia ist nächste Saison ziemlich schweizerisch unterwegs; das Repertoire wird nämlich mit den Neuzugängen Proseco von Hecht, Schiffbruch von Halunke feat Büne Huber, Adios von Ritschi und Üs ghört d’Nacht von Kunz ergänzt.

Guggenmusik Absolut Fidelia