Linthgebiet
17.11.2018

ABSCHLUSSRECHNUNG RESERVOIR BUCK IN GOLDINGEN

Sowohl der Schlussbericht als auch die Bauabrechnung des Wasserversorgungsprojekts Reservoir Buck, Goldingen, wurden vom Gemeinderat genehmigt.

Das Ingenieurbüro Brunner + Partner AG, Eschenbach, unterbereitete dem Gemeinderat das Ausführungsdossier samt Schlussbericht und die Bauabrechnung über das Projekt Reservoir Buck, Goldingen, Ersatz Hauptwasserleitung und Entleerung, zur Abnahme (siehe Tabellen).

Die Minderkosten sind laut Schlussbericht begründet durch die optimierte Leitungsführung im bestehenden Graben. Dadurch war deutlich weniger Felsaushub erforderlich und die geplanten Bogenformstücke für den Leitungsversatz mussten nicht verbaut werden.

Die Bauabrechnung wurde vom Gemeinderat genehmigt. Die Gebäudeversicherung des Kantons St. Gallen bekommt eine Ausführungsdossier zur Geltendmachung des Beitrags aus dem Feuerschutzfonds.

(OriginalMeldung, Autor: Gemeinderat Eschenbach)