Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Essen & Trinken
13.10.2021

Flumserberger Alpchäsmarkt und Mini-Kuhrennen

Präsentation der Chäsleibe von den Flumserberger Alpsenten bei der «Sennästube», mit Degustiermöglichkeit.
Präsentation der Chäsleibe von den Flumserberger Alpsenten bei der «Sennästube», mit Degustiermöglichkeit. Bild: Bergbahnen Flumserberg
Am Sonntag, 17. Oktober 2021, findet auf der Alp Tannenboden am Flumserberg der beliebte Alpchäsmarkt statt. Als Ersatz fürs einzigartige Kuhrennen kommt heuer ein Mini-Kuhrennen für Kinder.

Im Rahmen des Alpchäsmarkts werden, wie jedes Jahr, die Chäsleibe der Flumserberger Alpsenten bei der «Sennästube» präsentiert. Ab 10:00 Uhr wird der Alpkäse zur Probe und zum Verkauf angeboten. Ebenfalls vor Ort sind verschiedene Marktstände mit weiteren regionalen Produkten und Handwerk.

Spezielles Kuhrennen als Programm-Highlight

Da in diesem Jahr leider auf das Kuhrennen verzichtet werden muss, haben sich die Organisatoren einen ganz besonderen Ersatz ausgedacht. Zwischen 13:00 und 15:00 Uhr können alle Kinder auf einer speziellen Rennstrecke auf Gummi Hüpf-Kühen gegeneinander antreten und so am Mini-Kinder-Kuhrennen teilnehmen. Gewettet wird hier nicht, dafür umso mehr angefeuert. Statt «Achtung, fertig, Muuh…» lautet in diesem Jahr das Motto «Achtung, fertig, Hüpf…».

So bleibt das Kuhrennen, auch wenn in anderer Form, doch ein Teil vom Alpchäsmarkt und weckt so auch die Vorfreude auf die nächste Austragung im Oktober 2022.

An geschmückten Verkaufsständen werden nebst Käse auch andere lokale Erzeugnisse angeboten. Bild: Bergbahnen Flumserberg

Mild, rezent, feurig: Käse für jeden Geschmack

An den herrlich geschmückten Verkaufsständen werden Besucherinnen und Besucher über die Alpen informiert und können nach Herzenslust Alpkäse degustieren und kaufen. Von milden Sorten bis hin zu Spezialvarianten mit Chili oder Bärlauch ist für jeden Käsegeschmack etwas dabei. Auf die kleinen Gäste wartet zudem ein grosser Spielplatz.

Der Anlass findet nur bei trockenem Wetter statt.

PD, Bergbahnen Flumserberg