Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Schmerikon
12.09.2021

Brand auf Schmerkner Baustelle – Zeugenaufruf

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.
Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken. Bild: Kapo SG
Am Sonntag ist es auf einer Schmerkner Baustelle, unterhalb der Autobahnbrücke, zu einem Brand gekommen. Brandstiftung steht im Vordergrund. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Ein Automobilist, welcher am 12. September 2021 um 00:30 Uhr auf der Autobahn A15 unterwegs war, bemerkte zwischen dem Uznabergtunnel und dem Buchraintunnel, unter der Autobahnbrücke, einen Brand. Unverzüglich informierte er die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellten sie fest, dass auf einer Baustelle ein Anhänger sowie ein Stromaggregat brannte. Zudem schlugen die Flammen bereits auf weitere Baumaterialen über. Durch die örtliche Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Zur Ermittlung der Brandursache wurde das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen aufgeboten. Im Vordergrund steht Brandstiftung. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste während der Dauer des Einsatzes die Geschwindigkeit auf der Autobahn reduziert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Die Kantonspolizei St.Gallen bittet Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können, sich bei der Polizeistation Uznach, unter der Telefonnummer 058 229 77 11, zu melden.

Kapo SG