Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Uznach
10.09.2021

TC Uznach: Normalität zurück auf dem Platz

Anlage des TennisClub Uznach an der Benknerstasse.
Anlage des TennisClub Uznach an der Benknerstasse. Bild: zVg
Auf dem Tennisplatz in Uznach wurde der Virus erfolgreich wegserviert und unter der Einhaltung des Schutzkonzepts konnte dieses Jahr ein normaler Spielbetrieb durchgeführt werden.

Die Einzelclubmeisterschaften konnten bei traumhaftem Wetter durchgeführt werden. Der Tag war geprägt von packenden Spielen, einer guten Stimmung und freudigen Gesichter auf und neben dem Platz. Es wiederholten sich die Siegerbilder der vergangenen Jahre: Bei den Herren siegte Roland Gmür, bei den Damen Claudia Kehl und bei den Herren 55+ durfte sich Franz Glaus über den Titel freuen.

Interclub

Die Interclub-Saison startete coronabedingt mit dreiwöchiger Verspätung. Im Gegensatz zum letzten Jahr wurde die Auf-/Abstiegsrunde von SwissTennis wieder eingeführt. Der TennisClub Uznach nahm mit sieben Mannschaften teil. Die Mannschaft der 45+ Herren spielt dabei noch um den Aufstieg in die Nationalliga C, die restlichen Teams verbleiben in ihren Ligen.

Auch die Junioren nahmen mit einer U18-Girls- und einer U18-Boys-Mannschaft am Junioren-Interclub teil. Die Teams setzen sich Spieler*innen aus den angebotenen JuniorenTenniskursen in Uznach – welche unter der Leitung von Sjögrens Tennisschool-Trainern im Alter zwischen 6 und 18 Jahren durchgeführt werden – zusammen.

Viele Neumitglieder durch SwissTennis-Aktion

SwissTennis feiert in diesem Jahr das 125-jährige Bestehen und lancierten im Frühjahr eine Geburtstags-Aktion, bei welcher man für 125 Franken als Neumitglied einem Club beitreten konnte. Der Rest der Jahreslizenz wurde dem Club von SwissTennis bis max. 300 Franken pro Neumitglied vergütet. Dem TennisClub Uznach traten durch diese Aktion rund 45 neue Spieler*innen bei, womit so viele Mitglieder wie noch nie die gelben Filzbälle auf den Plätzen an der Benknerstrasse übers Netz schlagen.

Sport-verein-t

Der TennisClub Uznach ist seit elf Jahren stolzer Träger des Labels Sport-verein-t. Das Label unterstützt Vereine, die eine Brückenfunktion zwischen der Gesellschaft und Sportorganisationen bilden, mit erhöhten Zuschüssen bei Investitionen und jährlich wiederkehrenden Unterhaltskosten. Der TC Uznach bekennt sich als Verein im Gegenzug zum Ehrenkodex, bestehend aus den fünf Themen Organisation, Ehrenamtsförderung, Integration, Gewalt-/Suchtprävention sowie Solidarität/Umwelt.

Restliches Jahresprogramm

Am 11. September finden die Doppel-Clubmeisterschaften statt, am 18. September folgen dann die Mixed-Clubmeisterschaften. Zuschauer sind bei beiden Turnieren herzlich willkommen!

Am 16. Oktober findet der traditionelle Saisonabschluss statt. Dabei findet am Nachmittag ein Tennisplausch und anschliessend ein gemütliches Beisammensein statt, um die Tennissaison 2021 ausklingen zu lassen.

Weitere Infos zum Verein oder dem Jahresprogramm können der Webseite entnommen werden: www.tc-uznach.ch

TC Uznach