Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
06.04.2020
06.04.2020 15:35 Uhr

«Bloom»: Altstadt-Feeling im Zentrum

«Bloom» - so der Name des neuen Citycenter in Rapperswil (Visualisierung Raumgleiter AG).
«Bloom» - so der Name des neuen Citycenter in Rapperswil (Visualisierung Raumgleiter AG).
110 Wohnungen, Gewerbefläche, Begegnungszone: Rapperswils neues Citycenter «Bloom» verspricht einen spannenden Angebotsmix.

«Wir wollen ein bisschen Altstadt-Feeling ins Zentrum holen», sagt Fabian Villiger, Bauherr des Citycenter Rapperswil. Das «Bloom» (englisch für «blühen») beschreibt er wie folgt: «Es soll ein vielfältiges und belebtes Quartier entstehen mit hoher städtebaulicher Qualität und differenzierter Architektur.»

Die gesamten Nutzfläche beträgt 8’500 m2. Auf 75 % davon sind 110 Wohnungen geplant: von der schmucken 2 1/2-, über 3 1/2- und 4 1/2-Zimmer-Wohnungen bis zur Maisonette mit eigenem Dachgarten. «Wir werden keine 0-8-15-Wohnungen bauen», verspricht Fabian Villiger. Wie hoch die Mietpreise sein werden, werde man zu einem späteren Zeitpunkt festlegen. Eigentums-Wohnungen sind keine vorgesehen.

Video zum Bauprojekt

Im Erdgeschoss gibt es Flächen für Gewerbenutzungen, Gastronomie, Food und Detailhandel, darüber Büroflächen. «Auch die Aussengestaltung ist uns extrem wichtig», berichtet der Bauherr weiter. Begegnungszonen, Bäume und sogar ein Brunnen sind geplant. Alle weiteren Details sind zu finden unter citycenter-rapperswil.ch.

Wer sich gerne via Video über das spannende und vielseitige Bauprojekt informieren möchte, wird hier fündig: «Bloom» - Citycenter Rapperswil. Wenn alles rund läuft, soll mit den Bauarbeiten nächstes Jahr begonnen werden. Eine erste Teil-Eröffnung ist auf 2024 geplant.

110 Wohnungen soll es geben sowie Platz für einen Grossverteiler.
Redaktion Linth24