Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
09.03.2020

Start in die neue Schiesssaison

Mit dem Eröffnungsschiessen haben die Stadtschützen Rapperswil die diesjährige Schiesssaison in der “Grunau” eröffnet.

Bereits am Vormittag haben sich viele Mitglieder in der “Grunau” eingefunden, um die Schiessanlage wieder für die neue Schiesssaison vorzubereiten. Nach der Mittagsverpflegung wurden die Schützen/innen dann aufgerufen sich für das Schiessen vorzubereiten, welches pünktlich um 13.30 Uhr gestartet wurde. Insgesamt haben sich 8 Schützen mit dem Sportgewehr und 15 Schützen mit dem Armeegewehr daran beteiligt.

Das Schiessprogramm bestand aus einer Quaifikationsrunde, welche 20 Schüsse Einzelfeuer auf die Scheibe A10 beinhaltete. Nachher folgte der Finaldurchgang, wo zuerst nochmals 5 Schüsse Einzelfeuer geschossen werden mussten. Anschliessend mussten kommandierte Wertungsschüssen abgegeben werden, wobei immer der Schütze mit dem schlechtesten Gesamttotal sein Läger räumen musste. Sieger bei den Sportgewehren wurde schliesslich Walter Wohlwend und bei den Armeegewehren Engelbert Kühne.

Auszug aus der Rangliste Sportgewehre

  1. Walter Wohlwend
  2. Martin Oberholzer
  3. Urs Hubli
  4. Jakob Trümpi
  5. André Luminati

Auszug aus der Rangliste Armeegewehre

  1. Engelbert Kühne
  2. Reto Beti
  3. Othmar Stoop
  4. Luise Bachmann
  5. Stefan Peterer

 

OM Stadtschützen Rapperswil-Jona