Schmerikon
26.01.2019

MÄNNERTURNER SCHMERIKON AUF RASENDER FAHRT

Der Männerturnverein Schmerikon wanderte auf eine Alp und sauste mit dem Schlitter den Berg runter.

Voll Freude hinauf zur tiefverschneiten Alp mit Schlitten und Skiern. Ein Fondue, Musik, sowie Dessert das bot uns Liesbeth und Urs Britt. Auch die Spielfreude konnte beim Jass ausgiebig gepflegt werden.

Beim Aufstieg erfreuten wir uns an der schönen Winterlandschaft und wussten bereits, dass eine rasante Abfahrt möglich ist. Der Abend legte sein dunkelblaues Kleid über die weiss verschneiten Alpweiden, als wir uns in der Alphütte aufwärmten. Nun begann der gemütliche Teil des Abends, denn das feine Fondue füllte die hungrigen Mägen der Turner.

Die Talfahrt auf dem Schlitten zirka 3,5 km durch den verschneiten Wald war ein unvergesslicher Event. Alle freuten sich und werden dieses Erlebnis an der frischen Luft sicher zufrieden in Erinnerung behalten.

(OriginalMitteilung, Autor: Paul Sutter, MTV Schmerikon, Fotos: Auf der Alp Wissboden/Alpwirt Urs Britt)