Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kanton
01.03.2021

«Startfeld Diamant» der SGKB: Die Finalisten

Den Diamanten 2020 gewann die Matriq AG um CTO Klaus Dietrich und CEO André Bernard. Bild: PD
Kaspar&, Bottle+, CAOS, Galventa und Gossik heissen die fünf Jungunternehmen, die sich für die Endrunde des «Startfeld Diamant» 2021 qualifiziert haben. Keines davon ist aus dem Linthgebiet.

Der Startfeld Diamant ist die Auszeichnung für junge und innovative Unternehmen in der Ostschweiz. Der Jungunternehmerpreis wird von der St.Galler Kantonalbank in Zusammenarbeit mit Startfeld jährlich verliehen.

Zu den Finalisten zu zählen, ist bereits ein Gewinn: Jedes Start-up kann seine Geschäftsidee unter intensiver Betreuung von Fachexperten weiterentwickeln und so seinen ungeschliffenen Diamanten zum Glänzen bringen.

Die Finalisten nehmen an Management-Seminaren teil, wo sie von ausgewiesenen Dozenten zu den Themen Design Thinking, Organisation & Recht, Geschäftsmodell und Finanzen begleitet werden. Eine Jury wählt dann den Gewinner des Startfeld Diamant.

Die Preisverleihung findet am 8. Juni 2021 statt.

Aus 23 Bewerbungen haben sich fünf Start-ups fürs Finale qualifiziert:

  • Bottle+ (St Gallen): Die Erfindung von Bottle+ ermöglicht erfrischendes Sprudelwasser jederzeit und überall.
  • CAOS AG (St.Gallen) Die Software von CAOS übernimmt das Login, Berechtigungs- und Benutzermanagement für Unternehmen und Organisationen.
  • Galventa GmbH (St.Gallen): Dank der patentierten Nahrungsergänzungsmittel von Galventa lässt sich der Schlaf-Wach-Rhythmus gezielt steuern.
  • Gossik AG (Wittenbach): Die Produktivitäts-App lernt von den Erfahrungen der Nutzer, um die Erreichung individueller Ziele zu unterstützen.
  • Kaspar& AG (St.Gallen): Das FinTech bietet eine innovative All-in-one-Lösung für Bezahlen, Anlegen und Vorsorgen.

Publikumspreis geht an Sparklys

Der Publikumspreis von 2500 Franken geht jeweils an den Bewerber mit den meisten Stimmen im Online-Voting. Mit 1'467 Stimmen hat Sparklys Switzerland AG aus Altstätten den diesjährigen Publikumspreis gewonnen. Sparklys verkauft alkoholische Erfrischungsgetränke mit wenig Kalorien.

Weitere Informationen zu den Jungunternehmen und zum Preis: sgkb.ch/startfelddiamant

 

St.Galler Kantonalbank/stz.