Lokalsport
08.01.2020
10.01.2020 19:59 Uhr

FCU-Neujahrs Hallenturnier

Das FC Weesen Team gewann das B-Junioren-Turnier.
Am Samstag und Sonntag fanden in der Turnhalle Haslen in Uznach zwei regionale und zwei interne Fussballturniere statt. Organisiert hat dies der FC Uznach.

Der Samstag begann am Morgen mit dem Turnier der B-Junioren. 

Das Team des FC Weesen gewann dieses Turnier. Sie besiegten den FC Turbenthal in einem knappen und hart umkämpften Finale mit 2:1. Im Spiel um den dritten Platz konnte sich der FC Turgi gegen den FC Winkeln SG durchsetzen. Die hauseigenen FC Uznach Teams klassierten sich auf den respektablen Plätzen 7 und 8. 

Internes Turnier: Die Sieger der Aktiven.

Anschliessend an das Spiel der B-Junioren fand das interne Turnier für die aktiven Mannschaften des FC Uznach statt.

Der Sonntag begann um 8.00 Uhr mit dem Turnier der C-Junioren. Vier Teams des FC Uznach waren angemeldet. Zur Freude der Heimfans konnte sich das Team FC Uznach C1zum Sieger krönen lassen. Das Team setzte sich im Finalspiel klar mit 4:0 gegen das Team Toggenburg b durch.

Das Team des FC Uznach gewann das C1 Turnier.

Den dritten Podestplatz eroberte das Team Toggenburg a wiederum mit einem knappen 2:1 Sieg im kleinen Final über das Team des FC Wald. Die weiteren Mannschaften des FC Uznach rangierten auf den Plätzen 5, 8 und 10.

Die Teilnehmer des Neujahrsturnier vom Sonntag.

Den Abschluss der Turnierserie machte das interne Plauschturnier für die kleinsten Mitglieder des FC Uznach. 

Weitere Sieger des internen Turniers.

Das Turnier war ein voller Erfolg. Der FC Uznach bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich auf viele weitere Teilnehmer im nächsten Jahr. 

Beppe Petrizzo und Luca Lehmann
Melden Sie sich jetzt an: