Rapperswil-Jona
07.05.2019

SAGEN UND HARFE IM HAUS DER MUSIK RAPPERSWIL

Am nächsten Freitag lockt das Haus der Musik in Rapperswil mit Beatrice Nater, Erzählerin und Erika Zimmermann, Harfenistin.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit träfen Sagen aus dem Linthgebiet, Rapperswil, dem Toggenburg und Glarus. Die Erzählungen werden untermalt mit den wohltuenden Klängen der keltischen Harfe.

Sagen wollen nicht nur unterhalten, sondern auch belehren und man muss sie aus ihrer Zeit heraus betrachten. Die aussergewöhnlichen Erlebnisse woraus Sagen entstanden sind, sind ursprünglich wahre Geschichten. Dass man von Sagen sprechen kann, ist die mündliche Wiedergabe unerlässlich.

Kurzinfo

Termin: Freitag, 10.Mai 2019, um 19.30 Uhr Ort: Haus der Musik,  Endingerstrasse 7, beim Kloster, Rapperswil-Jona Extra: Eintritt CHF 20

(OriginalMitteilung, Autor: Benno Weber, Präsident Verein proMusicante, Haus der Musik)