Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
03.01.2020
04.01.2020 13:03 Uhr

Vogel Exkusion am Pilgersteg

Die traditionelle Neujahrs Wasservogel Exkusion findet am Samstag statt.

Zurzeit halten sich zahlreiche gefiederte Wintergäste aus dem Norden auf dem Zürichsee auf. Besonders vielfältig präsentiert sich die lokale Wasservogelwelt in Rapperswil-Jona, nicht zuletzt dank der langen Uferlinie mit ihren vielfältigen, oft naturnahen Lebensräumen.

Aktuell lassen sich zwischen dem Rapperswiler Hafenbecken und dem Bahnhof Pfäffikon SZ zahlreiche verschiedene Enten- und viele weitere Wasservogelarten beobachten. Markant sind schon auf den ersten Blick die Ansammlungen hunderter Blässhühner in seichten Uferzonen. Am Neujahrstag waren zudem im Bereich des Seedamms gleich sechs Möwenarten zu sehen: Lach-, Sturm-, Mittelmeer-, Mantel-, Steppen- und Schwarzkopfmöwe.

Der Verein Natur Rapperswil-Jona lädt am kommenden Samstag zu seiner traditionellen Neujahrsexkursion ein – eine gute Gelegenheit, diese Wintergäste in kundiger Begleitung zu beobachten und einen Einblick in ihr Leben zu erhalten.

Der Spaziergang startet an der Schifflände in Rapperswil, führt über den Pilgersteg nach Hurden und endet beim Bahnhof Pfäffikon SZ. Ein Feldstecher ist empfehlenswert. Kinder sind willkommen.

Der Verein Natur Rapperswil-Jona bietet über das ganze Jahr hinweg zahlreiche interessante Führungen an. Auf www.natur-rj.ch sind unter dem Reiter „Kalender“ bereits die Exkursionen der nächsten Monate einsehbar.

Kurzinfo

Samstag, 4. Januar 2020, 13:40 bis ca. 16:00 Uhr
Treffpunkt: Rapperswil, Schiffsteg
Endpunkt: Pfäffikon SZ, Bahnhof
Leitung: Michael Graf
Informationen: michael.graf@natur-rj.ch oder 076 322 21 17

Jean-Marc Obrecht, Rapperswil-Jona