Benken
13.03.2019

HYGIENE-PROBLEME IM STERNEN BENKEN

Der Wirt des Landgasthofs «Sternen» in Benken hat mehrfach gegen 
Hygienevorschriften verstossen. Es folgten eine Anzeige und eine Busse, schreibt die «Linthzeitung».

Gemäss Zeitungsbericht wurden im Landgasthof Benken «wiederholt teils gravierende Mängel» festgestellt. Fleisch sei unsachgemäss aufbewahrt worden, es soll Anzeichen für ein Ungezieferbefall gegeben haben und die Hygienevorschriften seien auch vom Personal nicht eingehalten worden.

Wegen Verstoss gegen Lebensmittelgesetze wurde der Wirt zu einer Busse von 2'500 Franken verurteilt. Ob das Lokals vorübergehend geschlossen werde, sei Sache der Gemeindebehörde und diese war bisher nicht informiert, schreibt die Linthzeitung.

(Linth24/MAL, Foto: www.familienleben.ch)