Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Eishockey
20.11.2019
21.11.2019 10:52 Uhr

SCRJ: Kevin Clark gesperrt

Kevin Clark im Spiel gegen den EV Zug. (Foto: Thomas Oswald)
Wegen des Stockschlags in der 60. Minute des gestrigen Spiels wird der Lakers Stürmer Kevin Clark für ein Spiel gesperrt und mit 2'500 Franken gebüsst.

Die empfindliche Busse beinhaltet auch die Verfahrenskosten. Beim Stand von 6:2 für Servette hatte Kevin Clark in der 60. Minute die bestrafte Unsportlichkeit gegen den Genfer Spieler Noah Rod begannen.

Von den Schiedsrichtern war er dafür nicht gebüsst worden, aber dass es ein Verfahren geben kann, war zu diesem Zeitpunkt bereits klar.

Während war Clark der auffälligste Spieler, schoss er doch beide Tore für den SCRJ.

Linth24