Amden
17.11.2019
17.11.2019 12:35 Uhr

Überraschung: Brunner nicht gewählt

Elisabeth Brunner führt nach dem ersten Wahlgang.
Den zweiten Wahlgang für das Amt des Gemeindepräsidenten in Amden gewann der Aroser Parteiunabhängige Peter Remek und nicht Elisabeth Brunner (FDP) aus Schmerikon.

Das offizielle Wahlbulletin der Gemeinde Amden:

Kandidat Stimmen
Remek Peter, Arosa, lic. oec. HSG, Betriebsökonom, parteilos 362
Brunner Elisabeth, Schmerikon, Pflegerin FASRK, Sekretärin, FDP 271

Nach dem ersten Wahlgang hatte Brunner noch mit 291 Stimmen geführt und Remek erreichte damals nur 197 Stimmen.

Linth24
Melden Sie sich jetzt an: