Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
16.11.2019
16.11.2019 22:55 Uhr

Avenida: Galerie des Widerstands

Die geplante erweiterte Lebensader / Avenida ist 2.2 Kilometer lang. Die Anwohner und Grundbesitzer wehren sich. Auf eindrückliche Weise.

Das Bürgerforum «Stadtraum Nein» hat Plakate an die Grundbesitzer entlang der Neuen Jonastrasse - St.Gallerstrasse verteilt. Wer sie auf seinem eigenen Grund und Boden aufstellt oder hinhängt, ist also gegen eine verbreiterte Strasse mit einem bepflanzten Mittelstreifen. 

  • 1 / 9
  • 2 / 9
  • 3 / 9
  • 4 / 9
  • 5 / 9
  • 6 / 9
  • 7 / 9
  • 8 / 9
  • 9 / 9

Ich habe mich am Samstag mit meiner Kamera auf den Weg gemacht und bin die geplante Lebensader entlang spaziert, in beide Richtungen. Es hat mich erstaunt, an wievielen Häusern und auf wievielen Grundstücken deren Besitzer ihre Opposition angemeldet haben.

  • 1 / 10
  • 2 / 10
  • 3 / 10
  • 4 / 10
  • 5 / 10
  • 6 / 10
  • 7 / 10
  • 8 / 10
  • 9 / 10
  • 10 / 10

Jedes Plakat wurde nur einmal fotografiert und das eine oder andere mag ich auch übersehen haben. Die Fülle ist beeindruckend. Es zeigt einen Widerstand, der in starkem Kontrast  zu den Parolen der Parteien steht. Mit Ausnahme der SVP sind ja alle für eine neue Strasse.

  • 1 / 13
  • 2 / 13
  • 3 / 13
  • 4 / 13
  • 5 / 13
  • 6 / 13
  • 7 / 13
  • 8 / 13
  • 9 / 13
  • 10 / 13
  • 11 / 13
  • 12 / 13
  • 13 / 13

Ob das Stimmvolk den Parteien und dem Stadrat Recht gibt oder den kritischen Bewohnern der Strasse, wird sich am Sonntag zeigen.

Fotos: Mario Aldrovandi, Linth24