Rapperswil-Jona
05.11.2019
06.11.2019 11:02 Uhr

Die Nachtpatrouille vor 150 Jahren

Spannende Geschichten über die früheren Sicherheitsmänner der Stadt, die können am nächsten Donnerstag, auf der Führung „der Rapperswiler Nachtwächter erzählt“, nacherlebt werden.

„Ruhe ist des Bürgers erste Pflicht.“ Der Hochwächter auf dem Gügelerturm sorgte für diese Ruhe, sowie die Nachtpatrouille in den dunklen Gassen und vielleicht auch das „ewige Licht“ im Beinhaus neben dem Friedhof. Das Leben als Nachtwächter vor über 150 Jahren war gewiss nicht immer einfach. Spannende Geschichten über die früheren Sicherheitsmänner der Stadt können am Donnerstag, 07. November um 17.00 Uhr auf der Führung „der Rapperswiler Nachtwächter erzählt“ in Erfahrung gebracht werden. Die Führung dauert eineinhalb Stunden und kostet CHF 20.00 pro Person. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr bei der Tourist Information auf dem Fischmarktplatz. Tickets können online auf rapperswil-zuerichsee.ch gebucht werden oder direkt vor Ort bezogen werden (begrenzte Anzahl Teilnehmende).

Jeden ersten Donnerstag im Monat bietet sich die Möglichkeit Rapperswil-Jona aus einem anderen Blickwinkel zu entdecken. Die öffentlichen Themenführungen von Rapperswil Zürichsee Tourismus richten sich insbesondere an die Einwohner der Stadt Rapperswil-Jona wie auch Gäste aus der Region, welche die Rosenstadt neu kennenlernen möchten.

Rapperswil Zürichsee Tourismus