Eishockey
25.10.2019
27.10.2019 06:27 Uhr

Ex-Lakers Josh Primeau mit neuem Club

Josh Primeau, der mit den Lakers aufgestiegen ist, hat mit dem HC Sierre einen neuen Verein.
Der Stürmer Josh Primeau, welcher zwei Saisons für die Lakers spielte, hat beim HC Sierre unterzeichnet.

Der kanadische Stürmer mit Schweizer Lizenz, der bis Ende Saison 2018/19 bei den Lakers spielte, und mit der Mannschaft aufgestiegen ist, war seither vertragslos. Nun kann er seine Offensivkraft bei seinem neuen Arbeitgeber, dem HC Sierre, zum Einsatz bringen. Josh Primeau wird der Mannschaft nach der Nationalmannschaftspause, ab dem 11. November zur Verfügung stehen.

Josh Primeau ist übrigens der Sohn des hierzulande bestens bekannten Kevin Primeau. Kevin Primeau war neben anderen Stationen auch Trainer von Sierre, nämlich 1999 bis 2000.

Linth24, Rolf Lutz
Melden Sie sich jetzt an: