Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Uznach
01.10.2019
17.05.2020 22:46 Uhr

Spital Linth: Neue Gynäkologie-Chefärztin

Dr.med. Stefanie Huggle: Neue Chefärztin Gynäkologie & Geburtshilfe der Frauenklinik am Spital Linth.
Der Verwaltungsrat der Spitalverbunde des Kantons St.Gallen hat Dr.med. Stefanie Huggle zur neuen Chefärztin Gynäkologie & Geburtshilfe der Frauenklinik am Spital Linth in Uznach gewählt. Sie tritt ihr Amt am 1. April 2020 an.

Die 49-jährige zukünftige Chefärztin absolvierte ihr Staatsexamen 1998 an der Universität Heidelberg und erlangte im Jahr 2000 die Approbation als Ärztin. Im Jahr 2006 erwarb sie den Facharzttitel «Gynäkologie und Geburtshilfe» inklusive dem «Schwerpunkt operative Gynäkologie».

Als Assistenzärztin sammelte Stefanie Huggle Erfahrungen in Konstanz, Frauenfeld, Basel und Wetzikon. Stefanie Huggle ist seit 16 Jahren am Spital Wetzikon (Gesundheitsversorgung Zürcher Oberland GZO) tätig. Im Jahr 2009 wurde sie zur Leitenden Ärztin und stellvertretenden Chefärztin der Frauenklinik ernannt.

Durch Ihre langjährige Tätigkeit an vergleichbarer Stelle verfügt sie über ein breites klinisches Fachwissen und Erfahrung in Geburtshilfe und gängigen gynäkologischen Fragestellungen, welche sie im Spital Linth erwarten werden.

Daneben ist sie eine überregional ausgewiesene Spezialistin und Expertin für Brusterkrankungen. Sie erlangte im Jahr 2014 das Diplom Senologie der Schweizerischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SGGG) und zertifizierte als Leiterin das Brustzentrum des GZO Spital Wetzikon nach »DocZert».

Sie tritt die Nachfolge von Dr.med. Urs Graf an, der als Chefarzt Gynäkologie & Geburtshilfe Ende Jahr in Pension gehen wird.

OM