Kaltbrunn
01.10.2019
01.10.2019 12:01 Uhr

Polit-Spitzentreffen im Linthgebiet

Der FDP Kaltbrunn, Schänis-Weesen ist ein veritabler Coup gelungen. Sie organisiert diesen Freitag ein Podium mit allen Ständeratskandidaten - die einzige Veranstaltung dieser Art im Linthgebiet.

Alle fünf Kandidaten für die beiden St.Galler Sitze im Ständerat treffen sich am Freitag, 4. Oktober um 19.30 Uhr zu einem Podiumsgespräch im Kaltbrunner Kulturzentrum «Dröschi».

Die Ständeräte Benedikt Würth (CVP) und Paul Rechsteiner (SP) werden sich dabei gegen Franziska Ryser (Grüne) als einzige weibliche Kandidatin und die beiden Nationalräte Marcel Dobler (FDP) und Roland Rino Büchel (SVP) wehren.

Beim anschliessenden Apero besteht, so die Organisatoren, die Möglichkeit, sich persönlich mit den Kandidaten zu unterhalten.

Linth24 / MAL
Melden Sie sich jetzt an: