Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kultur
30.09.2019
01.10.2019 06:56 Uhr

Bundesrat Maurer besucht Operette

«Der Bettelsstudent» heisst die Operette, die zurzeit in Hombrechtikon aufgeführt wird. Bundesrat Ueli Maurer genoss den Abend.

Seit 26 Jahren finden jedes Jahr Operetten in Hombrechtikon statt. Auch in diesem Jahr fühlten sich die Organisatoren und Mitwirkenden äusserst geehrt, dass Bundespräsident Ueli Maurer mit Familie die Produktion besuchte. Schon in früheren Jahren war er öfters im Publikum anzutreffen.

Maurers Tochter spielt mit

Diesmal wurde er vom Hombrechtiker Gemeindepräsidenten Rainer Odermatt persönlich begrüsst.

Die Tochter von Ueli Maurer, Sidonia Maurer, spielt seit Jahren im Orchester der Operettenbühne Hombrechtikon als Violinistin mit.

Der hohe Gast liess es sich nicht nehmen, mit einigen Mitwirkenden persönlich zu sprechen.

Zudem wurde bekannt, dass im kommenden Jahr 2020 «Die lustige Witwe» aufgeführt wird. Die Premiere findet am 5. September 2020 statt.

Kurzinfo zum «Der Bettelstudent»

Ort: Gemeindesaal Hombrechtikon
Termin: Letzte Vorstellungen Freitag/Samstag, 4./5. Oktober 2019
Tickets: Ticketreservation www.operette-hombrechtikon.ch oder 
Telefon 055 244 39 76.

OM