Bildung
30.08.2019

HSR Student wird Berufs-Weltmeister

Felix Baumgartner, Gold in der Kategorie Elektroniker.
Das SwissSkills-Team gewinnt an den Berufsmeisterschaften in Kazan, Russland, 16 Medaillen und 5 Weltmeister-Titel. HSR Student Florian Baumgartner erarbeitete sich Gold in der Kategorie Elektroniker.

Der Aufwand hat sich gelohnt. Am Dienstagabend, 27. August 2019, wurde HSR Elektrotechnik-Student Florian Baumgartner an den World Skills 2019 zum Weltmeister in der Kategorie Elektroniker gekürt.

1600 junge Berufsleute aus 63 Nationen hatten sich an den WorldSkills in 56 verschiedenen Berufen gemessen.

Im gewichteten Nationenranking schaffte es die Schweiz als die beste aller europäischen Nationen auf den dritten Platz, knapp hinter China und Korea.

Wir gratulieren Florian Baumgartner und dem ganzen SwissSkills-Team herzlich. Bei seiner heutigen Rückkehr in die Schweiz, wurden Florian Baumgartner und das gesamte Team am Flughafen Kloten von einer kleinen Delegation der Hochschule Rapperswil freudig begrüsst.

Aus der Schweiz zu den Weltmeisterschaften

Begonnen hat die Reise zur Goldmedaille vor einem Jahr in der Schweiz. Mit dem Sieg bei den SwissSkills-Meisterschaften 2018 verdiente sich Baumgartner seine Nomination für die Weltmeisterschaften 2019. Auf die Idee zur Teilnahme an den SwissSkills habe ihn sein ehemaliger Lehrmeister gebracht, berichtete uns Florian Baumgartner im vergangenen Herbst.

Seine hervorragenden beruflichen Fähigkeiten brachten ihm damals tatsächlich den Sieg in der Kategorie Elektroniker ein. Mit dem Schweizertitel folgte die Einladung zu den Berufs-Weltmeisterschaften in Kazan und eine anspruchsvolle Vorbereitungszeit mit dem SwissSkills-Team. Zeitgleich startete Baumgartner sein Elektrotechnik-Studium an der HSR.

Gold trotz anspruchsvollem Programm

Ein Jahr lang hiess es für den Elektrotechnik-Studenten der HSR: Üben, an Team-Weekends teilnehmen, Vorlesungen besuchen, Arbeiten schreiben und für Prüfungen lernen. Die anspruchsvolle Mehrfachbelastung meisterte er offensichtlich erfolgreich.

Willi Meissner , HSR