Kultur
27.08.2019
28.08.2019 13:40 Uhr

Literatur geht ins Seebad Rapperswil

Wagen Sie den Sprung und tauchen Sie am 4. September ein in einen überraschenden Abend, organisiert von der Stadtbibliothek.

Bis 2013 führte die ehemalige Bibliothek Pfauen Rapperswil jährlich im Frühling oder Spätsommer im Seebad Rapperswil eine kulturelle Veranstaltung im Kontext Literatur durch.

Unter dem Titel „Literatur geht baden“ greift die Stadtbibliothek Rapperswil-Jona diese Tradition wieder auf und lanciert ein neues Veranstaltungsformat, welches in Kooperationen mit anderen Kulturinstitutionen von Rapperswil-Jona durchgeführt wird.

Seien Sie dabei, wenn die Stadtbibliothek in Koproduktion mit der Kellerbühne Grünfels „baden“ geht und die beiden nachfolgenden Künstler präsentiert:

Uta Köpernick

Uta Köbernick, Kabarettistin und Musikerin, bezaubert mit ihrer Leichtigkeit und ihrem virtuosen Gesang. Politisch hellwach bringt sie Standpunkte ins Stolpern, hilft ihnen schmunzelnd wieder auf und wenn man glaubt, festen Boden unter den Füssen zu haben, ist die Erde plötzlich eine Scheibe. Die eigenen Gedanken notiert Uta Köbernick, seit sie 15 ist, in Liedform. Ihre poetischen, wortspielreichen und oft subtil komischen Texte begleitet sie live meist auf der Gitarre.

Timo Bunke

Timo Brunke, Wortkünstler und Autor, macht sich einen Reim auf die Abgründe und Bizarrerien des menschlichen Lebens. Als einer der Gründer der deutschen Poetry Slam- Szene hat er vielen jungen Menschen zu ersten schöpferischen Sprech- und Schreiberfahrungen geholfen. Sein Ziel? Poesie und Sprache als Erlebnis für Augen und Ohren wiederzuerwecken. In seinen Texten verknüpft er Oden- und Balladenstrophen mit den Paradigmen des Rap oder der Minimal Music.

Kurzinfo

Termin: Mittwoch, 4. September 2019, 19.15 Uhr, Barbetrieb ab 18.00 Uhr
Reservation: E-Mail an stadtbibliothek@rj.sg.ch oder Telefon 055 225 74 00Preis: Fr. 30.— (keine Ermässigung)
Veranstaltungsort: Seebad Rapperswil-Jona, Bühlerallee
Webseite: www.stadtbibliothek-rj.ch

OM