Benken
10.08.2019
11.08.2019 12:46 Uhr

Kiwanis Club Benken sammelt Kleider

Der Kiwanis Club Benken-Linth hat entschieden, dass der Erlös aus der Sammlung zu 100% dem Kinderhilfswerk «KiPaKi» zukommen soll.

Der Kiwanis Club Benken-Linth hat entschieden, dass der Erlös aus der Sammlung zu 100% dem Kinderhilfswerk «KiPaKi» zukommen soll.

«KiPaKi» ist ein Kinderhilfswerk von neun Kiwanis Clubs aus der Ostschweiz und unterstützt hilfsbedürftige und kranke Kinder in der unmittelbaren Umgebung. Dabei arbeitet «KiPaKi» ausschliesslich mit sozialen Einrichtungen, Kinderheimen, Spitälern oder ähnlichen Institutionen zusammen.

Dort wo diesen aus gesetzlichen Gründen die Hände gebunden sind, übernimmt KiPaKi rasch und unbürokratisch die «Patenschaft» für ein Kind. Meistens kann mit einem bescheidenen finanziellen Zustupf ein grosses Anliegen befriedigt werden. Das Modell garantiert, dass die Spenden zu 100% den Kindern und deren Familien zu Gute kommen.

In der Agenda notieren: Am 1. Dezember 2019 um 17.00 Uhr findet das Adventskonzert zu Gunsten von «KiPaKi» in der katholischen Kirche in Benken statt.

Weitere Informationen zum Kiwanis Club finden Sie auf der Homepage. www.kcbenken-linth.ch

Marco Morger, Eschenbach