Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Ausgehen
03.09.2020
04.09.2020 09:40 Uhr

Musik, Humor und Kulinarik in Uznach

Im Rotfarb in Uznach wird Musik mit den Cobblestones (l.), Humor mit Kilian Ziegler und Samuel Blatter, Kulinarik mit Arthur Nägele (r.) und noch mehr geboten.
Im Kulturtreff Rotfarb in Uznach sind Funk, heitere, scharfsinnige Liebeserklärungen an den Brief, Pantomimen und Gin für den Genuss angesagt.

Der Kulturtreff Rotfarb veranstaltet Konzerte, Theater, Tanztheater, Kabarett, Lesungen, Referate, Multimediales, Freilichtkino, Gourmet-Events und vereinzelt auch Ausstellungen. Zudem können Besucher sich in der Rotfarb-Beiz kulinarisch verwöhnen lassen und ein Abendessen geniessen.

Ein gemütliches Ambiente umgibt den Kulturtreff Rotfarb in Uznach.

Musik

«Es freut uns, diesen Herbst gleich drei Schweizer Bands im Kulturtreff Rotfarb in Uznach willkommen zu heissen», sagt Präsident Hanspeter Mätzler. Die zwölfköpfige Funkband Cobblestones heizt mit Songs von Prince, Stevie Wonder oder Bruno Mars ein. Déjàvu weckt wilde und sanfte Emotionen zugleich und die luzerner Rockband Dada ante Portas gibt Songs aus ihrem neuen Album «Hush!» zum Besten.

  • Die zwölfköpfige Funkband Cobblestones heizt mit Songs von Prince, Stevie Wonder oder Bruno Mars ein.
    1 / 3
  • In den letzten Jahren entwickelte sich déjàvu zu einer Band, die sich nicht hinter den Schweizer Topacts verstecken muss und welche es schafft einzigartig von den Herausforderungen des Lebens zu singen.
    2 / 3
  • Die Rockband Dada ante Portas aus Luzern gibt Songs aus ihrem neuen Album «Hush!» zum Besten.
    3 / 3

Humor

Auch der Humor kommt nicht zu kurz. Die Pantomimen Bodecker & Neander aus Deutschland sorgen ohne Worte und beinahe ohne Requisiten für Lacher. Kilian Ziegler, Poetry-Slam-Schweizermeister 2018, und Musiker Samuel Blatter besingen die Krone der Kommunikation: den Brief. Am Liedermacherfestival bietet ein ganzer Trupp von Musikern poetisch-satirische Songs. Zu Gast sind: Kabarettist Robert Blöchl aus Österreich, Liedermacher Christian Weiss, das deutsche Musik-Kabarett-Duo «Zärtlichkeiten mit Freunden» und Geschichtenjäger Reto Zeller. «Veri» geht in die kabarettistische Bildungsdefensive - der Kabarettist Thomas Lötscher aus Enntlebuch gibt in seinem Programm Antworten auf Bildungslücken, Fachkräftemangel und Pisastudien. Sie seien nicht immer politisch korrekt aber witzig und träf.

  • Die Pantomimen Bodecker & Neander aus Deutschland sorgen ohne Worte und beinahe ohne Requisiten für Lacher (Bild: Daniel Rudzki, Piotr Wacowski)
    1 / 3
  • Kilian Ziegler (l.), Poetry-Slam-Schweizermeister 2018, und Musiker Samuel Blatte (r.) besingen die Krone der Kommunikation: den Brief.
    2 / 3
  • «Veri» - Thomas Lötscher - geht in die kabarettistische Bildungsdefensive.
    3 / 3

Kulinarik

Kulinarisch genussreich wird es im Kulturtreff um «Gin o'clock». Genussberater Arthur Nägele zeigt am Anlass zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten der Trendspirituose auf und verrät Wissenswertes über Geschichte und Herstellung. Ein Gin-Tasting, Vier-Gänge-Menü und Irish Folk Live-Music gehören zum genussreichen Abend.

An allen anderen Anlässen kann vor Programmbeginn in der Rotfarb-Beiz gespeist werden. Tickets für Beiz und Veranstaltungen gibt es ausschliesslich online via Vorverkauf. Die Plätze sind begrenzt.

Das ganze Programm ist unter www.rotfarb.ch zu finden

Genussberater Arthur Nägele zeigt am Anlass zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten der Trendspirituose Gin auf und verrät Wissenswertes über Geschichte und Herstellung.

Kulturtreff Rotfarb

Rotfarb 15, 8730 Uznach
www.rotfarb.ch
055 285 84 50

Linth24