Schänis
27.07.2019
30.07.2019 07:26 Uhr

Rufibachbrücke in Schänis wird ersetzt

Die baufällige Brücke über den Rufibach. Aufnahme: November 2018
Die Bauarbeiten beginnen in drei Wochen. Im November soll die neue Rufibachbrücke stehen, teilt die Linthebene Melioration mit.

Die Rufibachbrücke ist Teil der Gastermattstrasse und quert den Rufibach oberhalb des Geschiebesammlers Erlen in Schänis. Eine durch die HSR Rapperswil durchgeführte Zustandsuntersuchung ergab, dass der bauliche Zustand der Brücke als schlecht eingestuft werden muss. Da die im Jahr 1952 erstellte Rufibachbrücke zudem den heutigen Verkehrslasten nicht mehr genügt, hat sich die Linthebene-Melioration für einen Ersatzneubau entschieden.

Die Arbeiten beginnen ab Montag, 12. August 2019 und dauern gemäss Bauprogramm bis Mitte November 2019. Während der Bauzeit wird der Strassenverkehr über die Rufnerrietstrasse und die Ramisbachstrasse umgeleitet. Für die Fussgänger wird eine provisorische Fusswegverbindung mit einem Steg über den Rufibach eingerichtet.

OM