Uznach
12.07.2019
16.07.2019 11:43 Uhr

Uzner Spitaldirektor Urs Graf hört auf

Der CEO des Spitals Linth Uznach, Urs Graf, wird im Januar 2020 pensioniert. Das Rennen um seine Nachfolge läuft, schreibt die Linth-Zeitung.

Urs Graf begann seine Karriere vor 23 Jahren als Chefarzt der Frauenklinik. Seit 2003 ist er CEO, also Vorsitzender der Geschäftsleitung des Spitals Uznach.

Als prägendste berufliche Erfahrung bezeichnet Graf gegenüber der Linthzeitung die verschiedenen Bauprojekte, zuletzt die 100 Millionen Franken Erweiterung.

Da er im Januar 2020 das ordentliche Pensionierungsalter erreicht, wird per Stelleninserat auf diesen Termin ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin gesucht.

Linth24