Fussball
11.07.2019
13.07.2019 00:02 Uhr

Weiterer Torhüter für den FCRJ

Christian Leite wechselt von Liga-Konkurrent Köniz ins Grünfeld

Torhüter Christian Leite ist ein bekannter Name beim FC Rapperswil-Jona. Der 33-jährige Brasilianer spielte ab August 2016 schon einmal bei den Rosenstädter. Damals kam er vom Super League Verein FC Thun. Für den FCRJ hatte Leite in der Saison 2016/17 in der Meisterschaft und im Cup total 29 Einsätze. „Ich hatte eine tolle Zeit. Ich schätzte das familiäre Umfeld und die ausgezeichneten Bedingungen im Grünfeld ausserordentlich“, erinnert sich der Keeper gerne zurück.

Nun kommt es also zum Wiedersehen mit vielen alten Bekannten. FCRJ-Sportdirektor Stefan Flühmann: „Mit Cris wissen wir, was wir haben. Seine Erfahrung und Qualität sind für uns sehr wertvoll. Auch unser Youngster, Janis Truniger, wird mit Sicherheit viel davon profitieren können.“

Zuletzt war Christian Leite für den FC Köniz in der Promotion League tätig und kommt mit einem Einjahresvertrag zum FC Rapperswil-Jona. Er vervollständigt das Keeper-Trio, das nun aus Diego Yanz, Christian Leite und Janis Truniger besteht.

OM FCRJ