Judo
08.06.2019

SECHS INTERNATIONALE MEDAILLEN FÜR GOMMISWALDER JUDOKAS

Die strahlende Siegerin Sarina Kaufmann
Sarina Kaufmann erringt am sehr gut besetzten internationalen Winner-Turnier in Baar Gold. In allen Kategorien wurde das Doppel-KO-System angewendet. Auch wenn die Gewichtsklasse viele Teilnehmer aufwies, erhielten nur die ersten vier eine Auszeichnung.

Am vergangenen Sonntag besuchten zehn Judokas der Judo und Ju-Jitsu Schule Gommiswald das internationale Judo-Turnier im Kanton Zug, das mit Teilnehmern aus Ungarn, Italien und der ganzen Schweiz sehr gut besetzt war.

Gold für Sarina Kaufmann

Sarina (U15 bis 40kg) kämpfte taktisch geschickt. Blockte ihre Gegnerin aus der Westschweiz einen Wurf nach vorn, so kombinierte die Gommiswalderin blitzschnell mit einem Wurf in die Gegenrichtung. Die erste Begegnung gewann sie damit überlegen. Im zweiten Kampf gelang es ihrer Kontrahentin Anika van Enschot von Yawara Glarnerland, sie mit einer Festhaltetechnik am Boden zu kontrollieren. Mit grosser Willenskraft konnte sich Sarina befreien. Anschliessend wurde der Kampf im Stand fortgesetzt und diesmal liess die Gommiswalderin nichts mehr anbrennen. Sie siegte mit spektakulären einem Ipponwurf. Verdient durfte sie eine goldene Auszeichnung entgegennehmen.

Sarina Kaufmann wirft mit O-uchi-gari.

Drei Silbermedaillen

Mika Hadorn (U15 bis 55kg) startete unter seinem Niveau ins Turnier und unterlag seinem höher gradierten Gegner aus Morges knapp. Nachdem Trainer Romano Bonzani ihm aufgezeigt hatte, dass er mehr könne, trat er selbstbewusster an und siegte zweimal in Folge klar, was ihm Silber einbrachte. Ebenfalls erfreulich mit einem zweiten Rang schnitten Enya Kühne (U11 40kg+) und Lars Schlüchter (U11 bis 26kg) ab. Vanessa Gatti (U15 bis 52kg) und Marion Schmuki (U13 40kg+) klassierten sich auf dem guten dritten Platz. Die Schlussbilanz von sechs Medaillen an einem internationalen Turnier freute die Trainer Bernadette und Romano Bonzani und ihre Athleten.

Nach den Sommerferien finden gratis Schnupperkurse für die verschiedenen Altersgruppen statt. Näheres unter Telefon 055 280 32 53 oder www.judogommiswald.ch .

Lars Schlüchter setzt zum Seoi-nage an.
Bernadette Bonzani