Linthgebiet
05.06.2019

TOUR DE SUISSE RAST DURCHS LINTHGEBIET

Am 20. Juni führt die 6. Etappe der Tour de Suisse von Einsiedeln auf den Flumserberg. Auf dem flachen Teil der Strecken durchqueren die Velofahrer einen grossen Teil des Linthgebiets.

Mit der 6. Etappe steht die kürzeste Etappe der 83. Ausgabe der Landesrundfahrt an. In den letzten Jahren haben kurze Etappen, kombiniert mit mehreren Steigungen, oft ihr Versprechen eines spannenden und vielseitigen Rennens einlösen können.

Von Einsiedeln geht es über den Zürichsee nach Rapperswil, von da via der höchst gelegenen Gemeinde des Kanton St. Gallen zwischen Säntis- und dem Churfürstenmassiv nach Sargans. Das Ziel der 6. Etappe trohnt über dem Walensee auf dem Flumserberg. 1995 konnte hier der italienische Bergfloh Marco Pantani vor dem imposanten Bergpanorama jubeln und auch in diesem Jahr wird das Tour de Suisse Gesamtklassement hier erste Form annehmen.

(OM)