Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
24.07.2020

Luftentfeuchter in Brand geraten

In einem Keller eines Mehrfamilienhaus an der Steinackerstrasse hat es gebrannt.
In einem Keller eines Mehrfamilienhaus an der Steinackerstrasse hat es gebrannt. Bild: Kapo Sg
Am Donnerstagabend wurde im Keller eines Mehrfamilienhauses ein Brand entdeckt. Die Ursache war ein Luftentfeuchter.

Am 23. Juli 2020, um 21:50 Uhr, brannte es in dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Steinackerstrasse. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte das Feuer in einem Kellerabteil ausfindig machen. Die Ursache des Feuers war ein in Brand geratener Luftentfeuchter. Dieser konnte von der ausgerückten Feuerwehr Rapperswil-Jona rasch gelöscht werden.

Die Grund des Brand dürfte auf einen technischen Defekt zurückzuführen sein, wird jedoch von Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik der Kantonspolizei St.Gallen noch genau untersucht. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Kapo SG